News

Borderlands 3: Patch Notes zum neuen Update – das steckt im Hotfix

von David Martin
Für Borderlands 3 steht ein neues Update als Download bereit. In einem aktuellen Eintrag auf ihrer Webseite stellen die Entwickler die Patch Notes vor – und somit die Änderungen und Neuerungen. Große Anpassungen stehen mit dem Hotfix nicht an. Im Vordergrund des Updates steht ein Buff für die Waffe Web Slinger. Zudem behebt der Patch Fehler bei der Lokalisierung. Bereits am Dienstag hatte Gearbox Software ein Update für Eliminierung am Wächter-Durchbruch in Borderlands 3 veröffentlicht. Im Artikel fassen wir die Details zusammen.

Für Borderlands 3 steht das nächste Update als Download bereit. In einem aktuellen Eintrag auf ihrer Webseite teilen die Entwickler von Gearbox Software die Änderungen mit. Aus den Patch Notes geht hervor, dass die Waffe Web Slinger einen Buff erhält. Hier wird der Schaden und die Magazingröße der Assault Rifle erhöht. Zudem schreiben die Entwickler im Changelog, dass der Hotfix verschiedene gemeldete Fehler bei der Lokalisierung und Grammatik im Ego-Shooter behebt. Weitere Änderungen gehen aus den Patch Notes für den aktuellen Borderlands 3 Hotfix nicht hervor.

“Damit der Hotfix aktiv wird, bleib im Hauptmenü, bis ein Schild erscheint, auf dem steht, dass Hotfixes angewendet wurden”, schreibt Gearbox Software. Bereits am Dienstag hatten die Entwickler einen Hotfix für die Eliminierung am Wächter-Durchbruch in Borderlands 3 veröffentlicht. Der Patch hatte Gesundheitswerte von Mob-Gegnern basierend auf Community-Feedback verringert.

Die Guardian Takedowns sind seit der vergangenen Woche im Ego-Shooter aktiv. Neben neuen Gegnern wartet die Eliminierung am Wächter-Durchbruch auch mit neuen Plattform-Abschnitten bei niedriger Schwerkraft auf. Für den 25. Juni 2020 steht mit Bounty of Blood (Blutgeld) übrigens der nächste größere DLC für Borderlands 3 (jetzt kaufen) an. Der Ego-Shooter ist auf PC, PS4, Xbox One und Google Stadia erhältlich.

Unterstützt PC Games – es dauert nur eine Minute. Danke!

Alle Leser bekommen bei uns täglich kostenlos News, Artikel, Guides, Videos und Podcasts zu ihren Lieblingsspielen. Bislang haben wir diese Seite über Werbung finanziert und möglichst frei von Clickbaits oder Bezahl-Artikeln gehalten, doch seit COVID-19 wird das zunehmend schwieriger. Viele Unternehmen kürzen oder streichen für 2020 ihre Werbebudgets. Budgets, auf die wir leider angewiesen sind, wenn wir PC Games auch in Zukunft in gewohnter Form kostenlos anbieten wollen.

Aus diesem Grund wenden wir uns jetzt an euch. Ihr könnt uns als PC Games-Supporter dabei unterstützen, dass wir unsere Inhalte auch weiterhin in gewohnter Form kostenlos anbieten können, ohne eine Paywall einzuführen oder Clickbait-News á la “Und ihr werdet nicht glauben, was dann passierte…” zu veröffentlichen. Jeder Beitrag, ob groß oder klein, ist wertvoll.

Jetzt unterstützen

Wir danken euch jetzt schon im Voraus.

12:22
Borderlands 3: Gameplay-Szenen aus dem DLC “Wummen, Liebe und Tentakel”

Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern Borderlands 3: ​Start des großen Juni-Updates heute - Freischaltung von Guardian TakedownPCPS4XBO

Borderlands 3: Start des großen Juni-Updates heute – Freischaltung von Guardian Takedown

Für Borderlands 3 steht heute ein neues Update bereit. Der Patch bringt das neue Event Guardian Takedown in den Loot-Shooter. Es gibt Gameplay-Material zum DLC "Bounty of Blood" für Borderlands 3 zu sehen. (1)PCPS4XBO

Borderlands 3: Gameplay-Material zum DLC “Bounty of Blood”

Gearbox Software gewährt euch einen genaueren Blick auf den DLC “Bounty of Blood” für Borderlands 3. Cate Blanchett ist definitiv beim geplanten Borderlands-Film mit dabei. (1)PCPS4XBO

Cate Blanchett für den geplanten Borderlands-Film bestätigt

Ist die Schauspielerin Cate Blanchett tatsächlich beim geplanten Borderlands-Film an Bord? Darauf gibt es mittlerweile eine Antwort.

(*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.