News

Cyberpunk 2077: Neuer Trailer mit Keanu Reeves veröffentlicht

von Christian Fussy
Einen Monat vor Release des sehsüchtig erwarteten Action-Rollenspiels hat CD Project RED einen neuen Trailer zu Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Der Werbespot wird präsentiert von Keanu Reeves, der auch im fertigen Produkt als NPC Johnny Silverhand zu sehen sein wird.

Während des ersten Spiel des diesjährigen NBA Finales zwischen Los Angeles und Miami hat CD Project RED ein neues Promo-Video zu Cyberpunk 2077 gezeigt. In dem rund 30-sekündigen Clip gibt Hollywoodstar Keanu Reeves eine Einführung in die futuristische Stadt Night City, die als Hauptschauplatz von Cyberpunk 2077 fungiert.

Night City erkunden mit Keanu Reeves

Reeves leiht in dem Sci-Fi-Rollenspiel der Figur Johnny Silverhand Stimme und Aussehen und verkörpert damit laut Entwicklerteam eine der wichtigsten Figuren der Geschichte. Nur Protagonist/in V soll einen höheren Redeanteil haben als der fiktive Rockmusiker, der zur Zeit der Handlung des Spiels übrigens bereits gestorben sein und nur als Projektion im Kopf der Hauptfigur erscheinen soll. V wurde nämlich ein Biochip implantiert, der mit zahlreichen Funktionen gespickt ist und mit einigen Überraschungen aufwartet.

00:30
Cyberpunk 2077: ​Neuer Live-Action-Werbespot veröffentlicht

Der Schauspieler, der bereits auf der E3 2019 einen Trailer zu Cyberpunk 2077 (jetzt kaufen 58,19 € ) präsentierte, tritt auch in der neuen Werbung als er selbst auf. In gewohnt lässiger Manier beschreibt er Night City augenzwinkernd als einen ruchlosen Ort, an dem nur diejenigen als Verbrecher gelten, die sich bei ihren Übeltaten erwischen lassen.

Der Release von Cyberpunk 2077 ist für den 19. November 2020 geplant und wird wohl auch nicht mehr verschoben. Dann soll das Spiel für PC und die aktuelle Konsolengeneration aus Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Ein Release auf der Nintendo Switch scheint derzeit nicht geplant. Für PS5 und Xbox Series X soll es bereits am Veröffentlichungstag ein kostenloses Upgrade geben, mit dem das Rollenspiel dann auch auf den Next-Gen-Konolen gespielt werden kann.

Die Entwicklung des Mammutprojekts ist noch nicht abgeschlossen, sondern befindet sich derzeit in der heißen Schlussphase. Um das angestrebte Releasedatum einhalten zu können, wurde von der Geschäftsleitung bei CD Project RED für die Mitarbeiter Crunch-Time angeordnet. Dabei müssen die Entwickler bis zur Veröffentlichung in sechs Wochen 6-Tage-Wochen schieben.

Diese Anordnung wurde durch den Journalisten Jason Schreier enthüllt und ist in der Branche heftig umstritten. Studiochef Adam Badowski äußerte sich dazu kürzlich in einem offiziellen Statement.

Quelle: YouTube


Außerdem beliebt bei PC-Games-Lesern CD Projekt Red hat sich offiziell zur Crunch-Time bei Cyberpunk 2077 geäußert.PCPS4XBO

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red äußert sich offiziell zur Crunch-Time

Studioleiter Adam Badowski hat sich offiziell zur Situation rund um die Crunch-Phase für Cyberpunk 2077 geäußert. Die Entwicklung von Cyberpunk 2077 kommt wohl doch nicht ohne Crunch Time aus. (1)PCPS4XBO

Cyberpunk 2077: Entwicklung wohl doch nicht ohne Crunch Time

Das Entwicklerstudio CD Projekt RED setzt bei den Arbeiten an Cyberpunk 2077 entgegen ursprünglicher Aussagen nun doch auf Crunch Time. Mit diesen zehn Spielen vertreibt ihr euch am besten die Wartezeit auf Cyberpunk 2077.PCPS4XBO

Cyberpunk 2077: Video vergleicht aktuelle Version mit 2018

Ein Video stellt Szenen aus der aktuellen Version des Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 mit einer Version aus dem Jahr 2018 gegenüber.

(*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.